Eheseelsorge.Net
Der optimistische Ansatz zur Ehe und Familie
Damit
Gutes bleibt 
[home] [Information] [Ehe] [Familie] [        ] [Verschiedenes] [Impressum]

[NEWS]

Hohe PC-Ausstattung in Haushalten mit Kindern

Wie das Statistische Bundesamt anhand der Ergebnisse der Statistik der laufenden Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte (ohne Haushalte von Selbststaendigen und Landwirten) mitteilt, verfuegten Anfang 2001 rund 53 % der erfassten Haushalte ueber einen PC. Bei Ehepaaren mit Kindern war die PC-Ausstattung deutlich hoeher: 88 % der Paare mit zwei Kindern waren mit einem PC ausgestattet, 79% der Paare mit einem Kind und 76 % der allein Erziehenden mit Kind(ern). In Einpersonenhaushalten war der Ausstattungsgrad mit PC mit 34 % vergleichsweise gering.

Ein aehnliches Bild ergibt sich bei der Ausstattung mit Mobiltelefonen. Waehrend 2001 56 % aller Haushalte in Deutschland ueber ein Mobiltelefon verfuegten, waren es bei den Paaren mit einem Kind 83 %. Bei den Paaren mit zwei Kindern hatten drei Viertel der Haushalte (75 %) ein "Handy". Auch bei den allein Erziehenden mit Kind(ern) war der Ausstattungsgrad mit knapp zwei Dritteln der Haushalte (65 %) hoch.

Weitere Auskuenfte erteilt: Thomas Krebs, Telefon: (01888) 644-8880, E-Mail: thomas.krebs@destatis.de

 

 

Quelle: Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes, Nr. 243 vom 10. Juli 2002

 

 

 

    

(c) eheseelsorge.net, 2000-2008