Eheseelsorge.Net
Der optimistische Ansatz zur Ehe und Familie
Damit
Gutes bleibt 
[home] [Information] [Ehe] [Familie] [        ] [Verschiedenes] [Impressum]

[NEWS]

Wie schütze ich mein Kind vor Gewalt in der Schule? Erfolgskonzepte gegen Aggressionen

Schon Dreijährige sind gewalttätig. Eine wissenschaftliche Untersuchung hat gezeigt, dass fünf Prozent der Drei- bis Sechsjährigen in der Bundesrepublik schlagen und treten. Darauf weist der Hamburger Erziehungswissenschaftler Prof. Peter Struck in seinem Buch «Wie schütze ich mein Kind vor Gewalt in der Schule?» hin. Struck zeigt auch, dass Gewalt meist jung und männlich ist.

Wie Kinder Gewalt wieder verlernen können, dafür bietet er eine Reihe von Konzepten an. Ganz wichtig ist ihm, dass sich Väter frühzeitig in die Erziehung von Jungen einmischen und zwar liebevoller und zärtlich als bisher, denn Kinder lernen vor allem von Vorbildern. Auch Sport und Musik sind wichtige Hilfsmittel, die Kindern helfen, ihre Aggressionen kultiviert zu kanalisieren.

 

    

(c) eheseelsorge.net, 2000-2008