Eheseelsorge.Net
Der optimistische Ansatz zur Ehe und Familie
Damit
Gutes bleibt 
[home] [Information] [Ehe] [Familie] [        ] [Verschiedenes] [Impressum]

[NEWS]

Durch Sport bleiben ältere Männer sexuell aktiv

(31.05.2000) Ältere Männer, die regelmäßig Sport treiben, produzieren größere Mengen des Sexualhormons Testosteron. Das hat eine im Mai 2000 veröffentlichte Studie der britischen Universität Newcastle ergeben. An der Studie waren zehn Männer im Alter zwischen 55 und 65 Jahren beteiligt, die jede Woche mehr als 60 Kilometer Marathon laufen. Im Vergleich zu zehn sportlich weniger aktiven Gleichaltrigen wurden bei ihnen erhöhte Werte eines Wachstumhormons und des Sexualhormons Testosteron festgestellt.

Die Marathonläufer produzierten die vierfache Menge des Wachstumshormons und 25 Prozent mehr Testosteron. Die Produktion beider Hormone geht vom 40. Lebensjahr an zurück, was zu Muskelabbau und vermindertem Sexualtrieb führen kann. Die Leiterin der Studie, Prof. Pat Kendall-Taylor, sagte: "Unsere Untersuchung liefert den Beweis dafür, dass Männer, die regelmäßig Sport treiben, nicht nur gesünder sind, sondern auch mehr Hormone produzieren, die für junge und sexuell aktive Körper kennzeichnend sind."

 

    

(c) eheseelsorge.net, 2000-2008